Unterstadt 1 • 35423 Lich
 Telefon: +49 6404 806-0
 Telefax: +49 6404 806-224
info@lich.de
Home
Logo Stadt Lich

Schloßpark

StandortBildergalerie

Der insgesamt 7ha große, von Fürst Ludwig zu Solms-Hohensolms-Lichgeschaffene Schlosspark gehört zu den schönsten und größten Schlossgärten in Oberhessen. Ca. 2/3 des Parks sind der Öffentlichkeit zugänglich.

Weitere Informationen


Fürst Ludwig legte aus Anlass seiner Vermählung mit Prinzessin Marie von Isenburg- Büdingen den Schlosspark, einen Landschaftsgarten, im ersten Drittel des neunzehnten Jahrhunderts an. Der Schlossteich erinnert noch an den alten Wassergraben, der um die Burg führte. Auf einer ehemaligen Erdbastion erkennt man die Überreste eines Teehäuschens. Für die am Eingang des Schloßgartens von der Heinrich-Neeb-Straße aus stehende Untermühle erteilte die gräfliche Regierung 1719 die Baugenehmigung.