Der Licher Seniorenbeirat

Zur Vertretung der Interessen der Bürgerinnen und Bürger, die das 60. Lebensjahr vollendet haben sowie zu deren Beteiligung am kommunalen Geschehen, hat die Stadt Lich seit dem 01.12.1997 einen Seniorenbeirat gebildet und eingerichtet. Der Seniorenbeirat, dessen Mitglieder für einen Zeitraum von drei Jahren gewählt werden, soll die aktive Beteiligung älterer Menschen am gesellschaftlichen Leben aufzeigen und fördern.

Er berät und unterstützt die Gremien der Stadt und wirkt im Rahmen der Vorschriften bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen und Programmen für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger mit. Alle Stadtteile sind mit je einem Vertreter sowie die Kernstadt mit 3 Vertretern der Licher Seniorinnen/Senioren in diesem Gremium vertreten.

Sitzungen
Die Sitzungen des Seniorenbeirates finden im Rathaus, Fraktionsraum 1, Eingang Hüttengasse statt. Bei Interesse an einer Teilnahme bitte mit dem 1. Vorsitzenden, Herrn Peter Illerich-Nehmer, Kontakt aufnehmen.

Zurzeit ist der 7. Seniorenbeirat im Amt.